Montag, 22. April 2013

Kleine Körbchen mit süßen Motiven

Hallo ihr Lieben!
Première ... ich schreibe euch den ersten Post auf diesem Blog ;-).

Möchte euch gerne kleine Körbchen zeigen, die mit Hilfe einer Spellbinderstanze entstanden sind.
Zur Deko habe ich verschiedene süße Digis aus dem Shop benutzt.
Meine Körbchen sind recht bunt, da ich sie für Ostern gewerkelt hatte. Konnte sie euch nur nicht eher zeigen, da sie gleichzeitig ein DT-Werk für einen anderen Blog waren.
Man sieht aber mal, dass die Motive auch in miniklein eine tolle Wirkung haben.


Ich wünsche euch noch einen schönen Tag!
Liebe Grüße,
Andrea

Kommentare:

  1. Oh die Körbchen sind ja niedlich geworden.....

    GlG Heike

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Andrea,

    Deine Körbchen, sind ja super geworden und ich finde es auch toll das man die Digistamp auf der Größe machen kann wie man sie braucht. Danke Dir auch für die Idee mit den Spellbinder, habe ich nämlich auch und auf die Idee wäre ich nicht gekommen.

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. Oh, die sind ja so entzückend geworden....tolle kleine Mitbringsel sind das...Danke fürs Zeigen!

    Ich wünsche dir noch einen schönen Abend,ganz liebe Grüße von Andrea

    AntwortenLöschen