Sonntag, 7. Juli 2013

Wasserfallkarte - mit Anleitung

Hallo liebe Leser,

heute möchte ich (Tina) Euch eine Kartenform vorstellen die es schon lange gibt. Leider sieht man sie nur noch ganz selten, dabei ist es wirklich ein wunderschöne Kartenform. Ich rede hier von einer Wasserfallkarte.  Für mich ein Grund sie mal wieder aus der Versenkung zu holen und Euch gleich eine Anleitung mit dazu zu liefern.




Material

1 Kartenrohling (13,5 x 13,5)
1x  einen Zuschnitt von 13,1 x 13,1

4x Zuschnitte von 7cm x 5cm
4x Zuschnitte von 6,5cm x 4,5 cm
1x Zuschnitt von 9cm x  2cm
1 x Zuschnitt von 26cm x 5 cm
Bändchen
Doppelseitiges Klebeband
Eyelet-Tool und zwei Eyelets oder Lochzange
Sticker, Motive oder andere Materialien zum verzieren

Schritt 1
Als erstes schneidet ihr das Papier zu.



Schritt 2
Klebt das Designpapier auf den Cardstock. Wenn ihr möchtet könnt ihr auch schon Eure colorierten Motive mitverarbeiten. 



Schritt 3
Ihr nehmt den großen Streifen und falzt ihn bei  5cm, 6,5cm, 8cm und bei 9,5cm. Immer in die gleiche Richtung (nach innen). 

Schritt 4
Nehmt nun den Kartenrohling und bringt den kleinen Streifen 2x 9cm mit zwei Eyelets oder Brads an. Nur an der linken und der rechten Seite. Nicht kleben das hält nicht so gut.  Dann wird der lange Streifen durchgeschoben. Klebt unter jeden Falz doppelseitiges Klebeband (nur einen kleinen schmalen Streifen). Der obere Teil des Streifens wie auf dem Bild beschrieben festgeklebt.





Schritt 6
Nun könnt ihr die fertigen kleinen Kärtchen aufkleben. Am besten fangt ihr von unten an. Macht ein Loch mit der Lochzange und zieht noch ein Bändchen durch. Wenn ihr dann zieht klappen die Kärtchen um. 







Nun nur noch den Rest verzieren und fertig ist die Karte.

Hier mein fertiges Werk



Die von mir verwendeten Materialien aus dem Peppercus-Shop habe ich für Euch aufgelistet.

Digitalpapier  Vögel findet ihr Hier
Blume 1 findet ihr Hier
Blume 2 findet ihr Hier
Blume 3 findet ihr Hier
Hippo mit Blume findet ihr Hier


Ich hoffe, dass die Anleitung einigermaßen verständlich ist und ihr sie nutzen könnt.

Ich wünsche Euch einen wundervollen Tag

   Eure Tina 
Peppercus-Team







Kommentare:

  1. Hallo liebe Tina,
    deine Wasserfallkarte gefällt mir sehr gut. Die quadratische Gestaltung finde ich dabei ganz besonders schön. Vielen lieben Dank für die tolle Anleitung. Das werde ich ganz sicher auch nacharbeiten. Ich bin total begeistert. Ich wünsche dir einen wunderschönen Sonntag. Ganz liebe Grüße Silvi

    AntwortenLöschen
  2. Die Karte sieht super toll aus.
    Herzlichen Dank für deine Anleitung.
    Ich habe noch nie eine Wasserfallkarte gebastelt - vielleicht mach ich das ja noch ;)
    LG Ilse (thera)

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Tina, zeer schone karte, probere ich auch

    malika

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Tina ,
    ja ich finde diese Form auch toll,,
    weil die mit kleinen Stempeln irgendwie aufgepeppt werden kann ..
    Deine Karte ist echt super geworden ...
    und Quardrahtisch finde ich klasse ich kannte sie nur im Hochformat .Din 5 Danke für dein tolles Touterial...
    Habe doch auch eine Wasserfallkarte auf meinem Blog ,die
    schlichte Karte für Anja .


    glg anne 2411

    AntwortenLöschen
  5. Wow, wie schön. Tolle Form, habe ich noch nie versucht. Vielen Dank für die Anleitung.

    LG Carola

    AntwortenLöschen