Sonntag, 2. März 2014

2 süße Osterkärtchen

Hallo Ihr Lieben,

da bin ich nochmal.
Heute habe ich gleich 2 Osterkarten für Euch dabei. Möchte Euch die zeigen, deren Posting meiner Grippe zum Opfer gefallen ist und noch eine in einer etwas außergewöhnlichen Form.

Ich habe mich ja total in den Schriftzug mit Blumen aus der diesjährigen Osterkollektion verliebt.
Und dachte mir, man kann den ja auch als eigenständiges Motiv verwenden, nicht nur in klein auf einer Karte zusätzlich zu einem anderen Motiv.
Es braucht auch gar nicht viel mehr Drumherum, der Schriftzug wirkt ganz alleine.
Der Hintergrund ist mit Prägefolder embossed und das ausgespellte Element mit Abstandshaltern aufgeklebt
Habe noch ein paar Schmetterlinge flattern lassen und nun seht, was dabei herausgekommen ist:


Was man auf dem Foto nicht sehen kann, ist der Glitzer, den ich mit Stickles noch auf die Blüten gebracht habe.


Die zweite Osterkarte ist mit dem süßen Osternilpferd entstanden ... ich finde es so niedlich, wie es sich die Ohren aufgesteckt hat ...
Und ich wollte mal eine Karte in außergewöhnlicher Form machen - da bietet sich zu Ostern ja ein Körbchen wie von selbst an ;-) Das tolle HG-Papier könnt Ihr auch im Shop finden ... 


Den Textstempel habe ich nach dem Ausdrucken noch passend mit Stempelfarbe gewischt und wie ihr seht, den Schmetti auch aus dem tollen Papier gestanzt - so gibts eine schöne Einheit.
Aufgeklappt wird die Karte ganz einfach nach links.

Nun wünsche ich Euch einen guten Wochenstart, allen Karnevalisten ein paar schöne tolle Tage und dann ganz viel Spaß beim Ostersachen werkeln - alles, was Ihr braucht, findet Ihr im Peppercus-DesignShop!

Liebe Grüße,
Andrea




Kommentare:

  1. Das sind ja zwei absolut wundervolle Werke!
    Ich bin ganz begeistert :)
    LG Ilse (thera)

    AntwortenLöschen
  2. Deine Karten sehen super ausgenau wie die schönen Digis.
    GLG Kerstin

    AntwortenLöschen