Mittwoch, 18. Februar 2015

Osterkörbchen aus Gartenkarrendatei

Hallo liebe Peppercus-Freunde,

heute zeige ich (Tina) Euch drei verschiedene Osterkörbchen die ich aus der Gartenkarrendatei gewerkelt habe. Ich finde so eine tolle Schneidedatei kann man ruhig vielseitiger einsetzen.

Das hier ist die Gartenkarre



Das Motiv ist allerliebst und ihr findet es 



Aus dieser Schneidedatei habe ich ein kleines Körbchen gewerkelt. Einfach den oberen Teil genommen und ein Henkel von rechts nach links geklebt Motiv drauf und fertig ist das erste Osterkörbchen.



Das Süße Motiv findet ihr 



Bei dem zweiten Körbchen habe ich das untere Teil und das obere Teil verwendet. Das Körbchen ist sehr groß geworden so das eine ganze Menge hineinpasst.


Das süße Motiv findet ihr 



Und das dritte Körbchen ist wieder ein kleines aus dem oberen Teil gewerkelt.
Die Zacken abgeschnitten und von innen Papier in einer anderen Farbe geklebt. Henkel dran und fertig ist das Körbchen. Hier habe ich bewusst auf Schnörkel verzichtet da es ein Mann bekommen soll.


Ich hoffe die Idee gefällt Euch.
Ich wünsche Euch einen schönen Tag

Eure Tina
Peppercus-Team








Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen